Metanavigation / Stadtporträt deu
Freitag, 24.11.2017 9°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Wissenschaftspfad: Möbiusband

Partnerexponat in St. Lorenz-Nord: Partnerstepper


Standort des Exponats im Stadtteil: Bewegungstreffpunkt Humboldtwiese (Höhe Dornbreite 130)

Logo für GoogleMaps St. Lorenz Nord auf Google-Maps

 

Partnerstepper
Foto: Wissenschaftsmanagement Lübeck


Themengebiet: Fitness
Theoriebezug: Gesundheit

Die Funktionsweise des Partnersteppers kurz erklärt:
Bei diesem Sportgerät geht es um das Thema Unendlichkeit: Jeder, der schon einmal einen Sportler auf einem Stepper beobachtet hat, wird sich von der Regelmäßigkeit der wiederkehrenden Bewegung in den Bann gezogen gefühlt haben.

 


Exponat auf dem Wissenschaftspfad: Möbiusband

Standort des Exponats auf dem Wissenschaftspfad: Museum für Natur und Umwelt - Mühlendamm

Logo für GoogleMapsStandort des Exponats auf Google-Maps 

Wissenschaftspfad Lübeck: Zentrifuge


Themengebiet: Fitness
Theoriebezug: Gesundheit

Die Funktionsweise des Möbiusbandes kurz erklärt:
Das Möbiusband besitzt nur eine durchgehende Kante und weist somit auch nur eine gesamte Fläche auf, d.h., es gibt kein Innen und kein Außen, wie man es von einfachen Bändern her kennt und ist daher eine Endlosschleife. Das Band nimmt in dieser Anordnung den energieärmsten Zustand an, was sowohl in der Physik als auch in der Chemie zum Tragen kommt. Auch in der Elektrotechnik nutzt man diese Form, um elektrische Widerstände mit geringer Induktivität zu bauen. Eine ganz simple mechanische Anwendung eines solchen Bandes findet sich bei Antriebsriemen, die bei dieser Art der Konstruktion eine gleichmäßige Abnutzung erfahren. Es handelt sich um einen Themenbereich für den Fachbereich der Angewandten Naturwissenschaften an der Fachhochschule Lübeck.